Freitag, 6. April 2018

Byebye JU-made - hello Stoffquelle

Es ist soweit.... In den vergangenen Blogposts hat sich bereits eine Veränderung bemerkbar gemacht. Dann war lange Stille.
Das was hier als JU-made vor 2 Jahren gestartet hat, war eine tolle Erfahrung für mich. Mit meinem Shop Stoffquelle kam vor einem Jahr etwas Neues hinzu. Seitdem hatte ich oft das Gefühl zwischen JU-made und Stoffquelle zu sitzen. Was lange im Hintergrund schlummerte, habe ich jetzt endlich umgesetzt!

Ich sage Byebye JU-made und hello Stoffquelle! In Zukunft findet ihr unter www.stoffquelle.com alles unter einem Dach! Der Blog ist bereits umgezogen, auch den Shop erreicht ihr über die neue Seite.


Danke für das Mitlesen, Kommentieren oder auch ab und zu reinschneien! Ich freue mich sehr darüber, wenn ihr mir auch auf die neue Seite folgt! 

Alle News gibts auch über Instagram @stoffquelle oder direkt auf www.stoffquelle.com!

Samstag, 20. Januar 2018

Die Sache mit der Selbstfindung

Ich kann es selbst nicht so ganz glauben, aber ich sitze am zweiten Blogpost zum Thema "Wo will ich hin?". Die Sache mit der Selbstfindung ist garnicht so einfach. Aber irgendwie auch spannend. Wer noch keine Ahnung hat worum es geht, findet hier meinen ersten Blogpost zu Johannas Aktion #1000fragenandichselbst.

Donnerstag, 18. Januar 2018

Schnittmuster-Hack: Ein Schnittmuster - viele Möglichkeiten

Ich kann gar nicht mehr sagen, wann ich angefangen habe diesen Blogpost vorzubereiten. Die Bilder zeigen, wie groß die Zeitspanne war. Die Jahreszeit hat sich ebenso wie meine Frisur verändert.


Samstag, 13. Januar 2018

Ein etwas anderer Post oder was 2018 für Veränderungen mit sich bringt

Mein erster Blogpost im Jahr 2018 - das ist eine Premiere. Dieser Blogpost widmet sich nämlich nicht meinem bisher eigentlichen Blogthema - dem Nähen - sondern mir selbst.

Wo will ich eigentlich hin?


Mich beschäftigt immer wieder die Frage "Wo will ich eigentlich hin?" Als ich vor fast 6 Jahren in meine erste Elternzeit gestartet bin, hatte ich noch keine Ahnung wo ich heute sein werde. Damals habe ich als Krankenschwester gearbeitet. Ich hatte schon da geplant für 3 Jahre zu Hause zu bleiben. Dann wurde ich schwanger mit dem zweiten Kind und es reihten sich weitere 3 Jahre Elternzeit nahtlos an die Erste. Ich bin gerne Vollzeit-Mama gewesen und habe es als Luxus empfunden, dass mir das möglich war. Irgendwann kam das Nähen, mein Nähblog und vor ungefähr einem Jahr dann auch mein Shop für Stoffe dazu. Das Ende meiner Elternzeit steht jetzt bevor und damit die Frage wie es weiter geht.

Donnerstag, 14. Dezember 2017

#turtle - ein Rollkragenpullover

Da bin ich wieder! Genau genommen war ich nicht weg, nur im vorweihnachtlichen Modus. Ich verbringe meine Weihnachtszeit in diesem Jahr so entschleunigt wie möglich. Das bedeutet auch, dass ich nur blogge oder auf Instagram unterwegs bin, wenn es eben für mich passt. :-)

Donnerstag, 7. Dezember 2017

ReFashion - kuscheliger Pulli aus Herrenpullover

Wahnsinn wie die Zeit rennt... Wir sind zumindest gefühlt schon mitten im Dezember. Die Adventszeit ist in diesem Jahr sehr kurz. Seit ich Kinder habe, rast die Zeit manchmal nur so vor sich hin.... In Gedanken gewöhne ich mich gerade erst an der Herbst und kämpfe mit dem Grau der kalten Jahreszeiten. Habe ich doch während der Sommermonate abends so viel Zeit und Energie um Dinge für mich zu tun. Ganz anders jetzt - am liebsten würde ich abends einfach nur warm eingekuschelt mit einem heißen Tee am Feuer sitzen. Mach ich auch sooft ich dazu komme mit meinem neuen Kuschelpullover!

Dienstag, 5. Dezember 2017

Stricken für Anfänger - Stirnband und Loop

Der Winter naht und auch jetzt ist es oft schon so kalt, dass ich draußen gerne was auf dem Kopf mag. Wie jedes Jahr möchte ich dafür meine Strickkenntnisse auffrischen... Das Set aus Stirnband und Loop ist bereits im letzten Winter fertig geworden - also am Ende des Winters! ;-) Darum zeige ich es euch erst heute auf dem Blog, passend zur kommenden Jahreszeit.
Ich versuche mich schon seit meiner  Jugend immer wieder im Stricken. Ich beherrsche die Grundlagen, aber (komplexere) Anleitungen sind mir immer ein Rätsel. Komischerweise habe ich weder beim Häkeln noch beim Nähen solche Probleme. Auf jeden Fall zeige ich dir mit meiner kleinen Anleitung, wie du auch als absoluter Strickanfänger so ein Stirnband mit passendem Loop stricken kannst. Los geht´s!

Donnerstag, 2. November 2017

Oversize Walkmantel mit Ärmelsaum im Lagen - Look

Die Idee

Die Idee zu meinem Freestyle Walkmantel im Oversize - Look spukte schon eine Weile in meinem Kopf herum. Nachdem ich in der letzten Ausgabe der Zeitschrift Burda style einen ähnlichen Schnitt für Kinder entdeckt hatte, wollte ich auch so einen Mantel. Darum habe ich mich endlich gewagt einen eigenen Schnitt zu erstellen. Und für euch gibt es am Ende des Beitrags ein kleines Tutorial zum Ärmelsaum im Lagenlook.

Dienstag, 10. Oktober 2017

Sportlicher Raglanpullover Betula aus Glitzer-Sweat

Wer mir auf Instagram folgt, hat sicher schon entdeckt, dass es im Shop traumhaften Sweatstoff von Atelier Brunette gibt. Die beiden Stoffe gibt es mit goldenen Punkten oder wahlweise mit goldenen Strichen. Ich bin sowas von hingerissen von dem Stoff, ich kanns euch garnicht sagen. Am liebsten würde ich den ganzen Ballen selbst vernähen! Ihr seid wohl auch begeistert davon, denn die Punkte (Twinkle Night, hier habe ich den Stoff vernäht) sind schon ausverkauft. Aber die lieben Striche sind ebenso der Knaller, wie ihr hier sehen könnt und noch im Shop verfügbar (siehe am Ende des Beitrags).

Sonntag, 8. Oktober 2017

ReFashion - Aus Groß wird Klein

Yeah! Ein Hoch auf alle die es geschafft haben bei dieser Runde ReFashion - neue alte Lieblingsstücke dabei zu sein... Diesmal habe ich es auch pünktlich geschafft! ;-) Alle Details zur Aktion könnt ihr hier nachlesen.